Ich habe bereits ein Visum für Deutschland und einen gültigen Pass

Aktuell gibt es keine Linienflüge aus Afghanistan. Ortskräfte, die für eine deutsche Behörde (z.B. das Entwicklungsministerium) oder das deutsche Militär oder die deutsche Polizei gearbeitet haben und bereits ein Visum für Deutschland und einen gültigen Pass haben, können aber versuchen, über ein Nachbarland auszureisen. Auf dem Weg zur Grenze sind Sie allerdings auf sich allein gestellt. Überlegen Sie sich gut, ob Sie die Grenze sicher erreichen können. Es gibt aktuell auch keine Garantie, dass Sie die Grenze passieren dürfen. Wenn Sie sich auf den Weg machen wollen, sollten Sie sich direkt bei Ihrem früheren Arbeitgeber melden.

Falls Sie keine E-Mail-Adresse Ihres Arbeitgebers haben, finden Sie hier E-Mail-Adressen großer Arbeitgeber:

Informationen zur Situation an der Grenze nach Pakistan finden Sie auf https://www.kabulluftbruecke.de/information/. Die Organisation Kabul Luftbrücke kann Sie möglicherweise auch direkt unterstützen. Mehr dazu finden Sie im Abschnitt „Ich brauche Hilfe bei der Ausreise“.

Deutschland versucht aktuell Absprachen mit den Nachbarstaaten und den Taliban zu treffen, um eine sichere  Einreise in die Nachbarländer für Sie zu ermöglichen. Ob dies auch  für Menschen ohne gültigen Pass möglich sein wird, wird noch geklärt. Sobald wir neue Informationen haben, werden wir Sie hier und auf facebook informieren.

Wenden Sie sich an die deutsche Botschaft in den Nachbarländern, sobald Sie diese erreicht haben.  Diese wird Sie dann bei der Weiterreise nach Deutschland unterstützen. Die Kontaktdaten der deutschen Botschaft in Ihrer Nähe finden Sie auf auswaertiges-amt.de.