Ich habe eine Aufenthaltsgestattung oder eine Duldung

Wenn Sie noch im Asylverfahren sind oder Sie eine Duldung haben, dürfen Sie nicht ins Ausland reisen. Wenn Sie Deutschland verlassen, verlieren Sie Ihre Aufenthaltsgestattung oder Duldung und dürfen nicht wieder nach Deutschland einreisen.

Bitte beachten Sie: Für Schüler, die mit ihrer Klasse verreisen, kann die Ausländerbehörde eine Ausnahme machen. Erkundigen Sie sich so frühzeitig wie möglich nach einer Genehmigung bei der für Sie zuständigen Ausländerbehörde.