Wo kann ich mein ukrainisches Geld wechseln?

Ab dem 24.05.2022 können Sie in einigen deutschen Banken Ihre mitgebrachte Hrywnjas in Euro umtauschen. Es ist möglich, bis zu 10.000 Hrywnjas in Euro umzutauschen. Es werden Banknoten im Wert von 100, 200, 500 und 1000 Hrywnja genommen. Beim Umtausch werden keine Gebühren berechnet. Diese Möglichkeit ist zunächst auf 3 Monate, also bis zum 24.08.2022 beschränkt.

Bitte beachten Sie: Seit dem 01.04.2022 ist es auch in Polen möglich, Hrywnja in Zloty umzutauschen. Dabei dürfen Sie pro Person maximal 10.000 Hrywnja umtauschen. Diese Möglichkeit bietet z.B. die  polnische PKO Bank.

Die Ukrainische Nationalbank empfiehlt, Hrywnja nicht in bar mitzunehmen, sondern auf ein Konto einzuzahlen und es im Ausland dann in der Landeswährung abzuheben oder im Ausland per Karte zu bezahlen.