Was ist der Sozialversicherungsausweis?

Wenn Sie Ihren ersten sozialversicherungspflichtigen Job in Deutschland beginnen, bekommen Sie einen sogenannten „Sozialversicherungsausweis“. In diesem Ausweis steht Ihr Name und Ihre Sozialversicherungsnummer. Diese Nummer bleibt Ihr Leben lang gültig. Wenn Sie einen neuen Job beginnen, müssen Sie Ihre Sozialversicherungsnummer Ihrem Arbeitgeber mitteilen.

Wenn Sie Ihren Sozialversicherungsausweis verloren haben, können Sie bei der Deutschen Rentenversicherung einen Ersatz beantragen. Das können Sie online auf eservice-drv.de machen.