Khaled Alharbash

Social-Media-Redakteur

Khaled Alharbash wurde in Syrien geboren. Seine Leidenschaft gilt dem Journalismus, den sozialen Medien und neuen Technologien.

In Syrien leitete Khaled Alharbash das Medienbüro der Organisation Jouzour, welche in verschiedenen Teilen Syriens Bürgerbewegungen bei ihrer Gründung half. Außerdem arbeitete er bis 2014 als Berichterstatter bei Al-Monitor und Radio Rozana.

Danach war Khaled Alharbash als Community-Manager bei Radio Rozana tätig und beriet verschiedene zivilgesellschaftliche Organisationen und Medien-Webseiten zum Social-Media-Management.

Seit 2018 ist er Social-Media-Redakteur bei Handbook Germany. So verbreitet er die hilfreichen Informationen der Webseite über die sozialen Netzwerke unter Neuankommenden und hofft ihnen so dabei zu helfen, ihr neues Leben in Deutschland aufzubauen.