Robert Lanzke

Technische Betreuung

Geboren 1981 in der ehemaligen DDR entdeckte Robert früh seine Leidenschaft für alles Technische.

Er studierte Kommunikationswissenschaft und Technische Akustik an der TU Berlin.

Seit 2003 ist er freiberuflich als Filmtonmeister und seit 2012 auch als Entwickler vor allem im Bereich Digital Asset Management tätig.

Seit Anfang 2016 arbeitet Robert Lanzke für den Neue deutsche Medienmacher e.V. und ist dort seit November 2016 im Projekt "Handbook Germany" zuständig für die technische Betreuung.