Violeta Braña Lafourcade

Redaktionsassistentin

Violeta Braña Lafourcade wurde in Montreal geboren, nachdem ihre Familie vor der Militärdiktatur Pinochets in Chile geflohen war. Sie wuchs in Kanada, den USA, Spanien und Deutschland auf.

Nach Abschluss ihres Masterstudiums in Filmwissenschaften, arbeitete sie als Filmemacherin für das australische Projekt situp-cycle.com, das für Fahrräder als Transportmittel wirbt. Seither produzierte sie eine Vielzahl von Video- und TV-Produktionen, darunter Corporate Imagefilme, Doku-Reality-Soaps, Erklärvideos und Social-Media-Clips in Madrid, München und Santiago de Chile. Als unabhängige Filmemacherin inszenierte sie auch mehrere Kurzfilme und Kurzdokumentarfilme, darunter "We are German,too", welcher 2016 bei dem Immigration Film Fest in Washington DC offiziell ausgewählt wurde. In ihrer Freizeit schreibt Violeta und spielt Geige.

2018 zog sie nach Berlin und kam zu handbookgermany.de. Sie freut sich sehr, Teil dieses Projekts zu sein.