Coronavirus (COVID-19)

Was sollte ich wissen?

Das Coronavirus hat Deutschland erreicht und es kommen täglich neue Informationen, die unseren Alltag betreffen. Um die Ausbreitung so gut wie möglich steuern zu können, steht die Bundesregierung in ständigem Dialog mit den Bundesländern.

Wir bieten an dieser Stelle einen Überblick und aktuelle Veränderungen zu Themen wie, Arbeit, Schule, Freizeit und Pläne der Politik. Die Informationen werden täglich überholt und Neuerungen hinzugefügt. Bevor wir Informationen veröffentlichen, werden diese auf ihre Richtigkeit und Aktualität überprüft. So entstehen keine Falschinformationen.

Alles was wir über das Coronavirus wissen sollten

Wie wird das Coronavirus übertragen?

Welche Symptome löst das neuartige Virus aus?

Wie groß ist die Gefahr, dass ich mich in Deutschland mit dem Coronavirus anstecke?

Wer ist besonders gefährdet?

Was sollte ich tun, wenn ich den Verdacht habe, mich angesteckt zu haben?

Wie gefährlich ist das Virus?

Wie gut ist Deutschland vorbereitet?

Sind in Deutschland Versorgungsengpässe mit Lebensmitteln zu befürchten?

Ist es in Deutschland möglich, ganze Orte abzuriegeln?

Wie groß ist das Ansteckungsrisiko in anderen Ländern?

Wie prüfe ich, ob es Reisebeschränkungen wegen des Coronavirus gibt?

Was muss ich beachten, wenn ich aus einem Coronavirus-Risikogebiet zurück nach Deutschland komme?

Wo finde ich aktuelle und zuverlässige Informationen zum Geschehen rund um das Coronavirus?

Arbeitsgesetze angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus

Habe ich das Recht von zu Hause aus (im Home Office) zu arbeiten?

Muss ich zur Arbeit, wenn ich Angst habe mich dort anzustecken?

Muss ich Überstunden machen, wenn viele meiner Kollegen krankheitsbedingt ausfallen?

Erhalte ich weiterhin Lohn, wenn mein Betrieb aufgrund des Coronavirus schließen muss?

Was bedeutet es, wenn mein Betrieb auf Kurzarbeit umstellt?

Aktuelle Entwicklungen zu Kurzarbeit

Muss ich Urlaub nehmen, um meine Kinder zu betreuen?

Was passiert, wenn mein Arbeitgeber mich nach Hause schickt, etwa weil ich huste?

Erhalte ich Lohn, wenn ich es nicht zur Arbeit schaffe, z.B. aufgrund nicht funktionierender öffentlicher Verkehrsmittel?

Erhalte ich weiterhin Lohn, wenn ich am Coronavirus erkranke und nicht arbeiten kann?

Hat mein Arbeitgeber die Pflicht, mich vor einer Ansteckung mit dem Virus zu schützen?

Wichtig

Wenn Du den Verdacht hast, an dem Coronavirus erkrankt zu sein, gehe bitte nicht ohne telefonische Voranmeldung zur Arztpraxis. Du kannst auch die 116117 wählen und dich beim deutschlandweiten Patientenservice informieren, was du tun sollst. Oder du kannst die Corono-Hotline deines Bundeslandes anrufen.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt. Dennoch beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.