Fremdschämen

Schon mal gehört?

Wir binden an dieser Stelle Inhalte von {videoservice} ein. Weitere Informationen dazu finden Sie {socialhintlink_begin}hier{socialhintlink_end}.

Manche werden rot, andere wollen einfach nur im Boden versinken: Wenn wir uns schämen, dann meist für unser eigenes Verhalten. Genauso können wir uns aber auch für das Benehmen anderer schämen. Das wird im Deutschen als "Fremdschämen" bezeichnet. 

In diesem Video schämt Ace sich für Roberts Tanzstil. Deswegen sagt er: "Das ist ja zum Fremdschämen!".