Nicht bezahlte Rechnungen

Was tun bei Mahnungen & Inkasso?

Wir binden an dieser Stelle Inhalte von {videoservice} ein. Weitere Informationen dazu finden Sie {socialhintlink_begin}hier{socialhintlink_end}.

Jeder von uns bekommt fast täglich irgendwelche Rechnungen. Zum Beispiel von einem Handwerker, der etwas repariert hat oder einem Geschäft, bei dem wir online etwas gekauft haben. Wenn wir vergessen, diese Rechnungen zu bezahlen, kommen weitere Briefe mit Zahlungserinnerungen und Mahnungen oder Schreiben von einem Inkasso-Unternehmen, das mit einem Gerichtsverfahren, der Pfändung unseres Lohns oder einem schlechten Schufa-Eintrag droht. Hier erfahren Sie, was hinter diesen Inkasso-Unternehmen steckt und wie sich verhalten sollen, wenn Sie einen Brief von einem Inkasso-Unternehmen bekommen.

Was muss ich wissen?

Was ist Inkasso?

Wann wird ein Inkasso-Unternehmen beauftragt?

Wie arbeitet ein Inkasso-Unternehmen?

Ich habe ein Inkassoschreiben erhalten. Was tun?

Woran erkenne ich ein seriöses Inkassoschreiben?

Wie hoch sind die Inkasso-Kosten?

Wo finde ich Hilfe und Beratung?

Wichtig

Lassen Sie sich nicht von einem Inkassounternehmen einschüchtern. Überprüfen Sie die Forderung sorgfältig und bezahlen Sie nur, wenn Sie den Gegenstand oder die Dienstleistung wirklich gekauft haben.