Sichere Herkunftsländer

Was bedeutet das?

Bei Behörden oder in den Medien ist oft die Rede von „sicheren Herkunftsländern” oder „sicheren Herkunftsstaaten”. Doch was ist eigentlich damit gemeint? Hier erklären wir, was ein „sicheres Herkunftsland“ ist und was es für Ihr Asylverfahren bedeutet, wenn Sie aus einem sogenannten „sicheren Herkunftsland“ kommen.

Was muss ich wissen?

Was ist ein "sicheres Herkunftsland"?

Was ist während des Asylverfahrens für Personen aus "sicheren Herkunftsländern" zu beachten?

Welche besonderen Regeln gelten für Personen aus "sicheren Herkunftsländern" während des Asylverfahrens?

Wichtig

Wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten und Möglichkeiten haben, wenden Sie sich an eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe. Eine Beratungsstelle finden Sie z.B. auf dieser Website von Pro Asyl. Unter www.rechtsberaterkonferenz.de können Sie Anwälte finden, die auf die Beratung von Geflüchteten und Asylsuchenden spezialisiert sind.