Kinder- und Jugendschutz

Was ist erlaubt?

Kinder (bis 14 Jahre) und Jugendliche (14-18 Jahre) brauchen besonderen Schutz. Darum gibt es besondere Regelungen für sie. Das betrifft nicht nur den Konsum von Alkohol und Tabak oder den Besuch von Bars und Clubs, sondern auch den Konsum von Filmen und Videospielen. Diese Regeln finden sich im Jugendschutzgesetz.

Was darf mein Kind nach dem Jugendschutzgesetz und was (noch) nicht?

Dürfen Kinder und Jugendliche rauchen?

Dürfen Kinder und Jugendliche Alkohol trinken?

Dürfen Kinder und Jugendliche in Bars & Clubs?

Dürfen Kinder und Jugendliche alleine ins Kino?

Gibt es Regeln für den Konsum von Filmen & Videospielen?

Wichtig

Wenn Ihr Kind raucht, Alkohol trinkt oder Dinge tut, für die es noch nicht alt genug ist, sprechen Sie offen mit ihm darüber. Bleiben Sie dabei ruhig und sachlich. Berichten Sie von den vielen negativen Folgen (Sucht, Krankheiten,…), die dieses Verhalten haben kann. Hilfe finden Sie bei vielen Erziehungsberatungsstellen oder dem Jugendmigrationsdienst. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Kapitel "Kindererziehung".

 

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt. Dennoch beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.