Einladungsschreiben für ein Besuchervisum

Wie muss eine Einladung aussehen?

Wollen Sie Freunde, Familienmitglieder oder Geschäftspartner*innen nach Deutschland einladen? Damit Drittstaatsangehörige ein Besuchervisum bekommen können, benötigen sie neben vielen anderen Unterlagen auch ein Einladungsschreiben. Mit dem Einladungsschreiben bestätigen Sie, dass Sie eine bestimmte Person nach Deutschland einladen möchten. Ein Einladungsschreiben muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen, die wir hier genauer beschreiben. Alles rund um die sonstigen Voraussetzungen für ein Besuchervisum, erfahren Sie in unserem Kapitel "Besuchervisum".

Was muss ich wissen?

Wie muss das Einladungsschreiben aussehen?

Welche Informationen muss das Einladungsschreiben für einen privaten Besuch beinhalten?

Welche Informationen muss das Einladungsschreiben für einen geschäftlichen Besuch beinhalten?

Wer schreibt das Einladungsschreiben?

Wichtig

Ein Einladungsschreiben ist nicht das Gleiche wie eine Verpflichtungserklärung. Wenn die Person, die Sie einladen möchten, selbst nicht genügend Geld hat, um die Reise und den Aufenthalt in Deutschland zu bezahlen, braucht sie zusätzlich zum Einladungsschreiben eine sogenannte Verpflichtungserklärung. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Kapitel "Verpflichtungserklärung für ein Besuchervisum".