Besuchervisum

Kann ich Deutschland besuchen?

Alle Ausländer*innen, die nach Deutschland reisen möchten, brauchen ein Visum. Davon ausgenommen sind Bürger*innen anderer EU-Staaten und Bürger*innen der Schengen-Staaten sowie einiger Drittstaaten, deren Bürger*innen ohne Visum nach Deutschland reisen dürfen. Ob Sie ein Visum für Deutschland brauchen erfahren Sie auf auswaertiges-amt.de.

Hier bekommen Sie Informationen rund um das Visum für einen Besuch in Deutschland. Es heißt offiziell "Schengen Visa Typ C". Es wird auch "Touristenvisum" oder "Besuchervisum" genannt.  Wenn Sie länger in Deutschland bleiben möchten, z.B. um dort zu studieren oder zu arbeiten, benötigen Sie eine andere Art von Visum. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Kapitel "Migration".

Was muss ich wissen?

Was ist ein Schengen Visa Typ C?

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Wo und wie beantrage ich ein Visum für Deutschland?

Muss ich den Grund für meine Reise angeben?

Welche Unterlagen brauche ich für ein Schengen-Visum?

Wie viel kostet ein Schengen-Visum?

Wie lange dauert die Antragsstellung für ein Schengen-Visum?

Was kann ich tun, wenn mein Visumantrag abgelehnt wird?

Was passiert, wenn ich nach Ablauf meines Visums in Deutschland bleibe?

Kann ich mit einem Schengen-Visum Asyl beantragen?

Wichtig

Auf videx.diplo.de können Sie das Formular für den Visumantrag online ausfüllen und anschließend ausdrucken und zu Ihrem Termin in der Botschaft mitbringen. Die Webseite gibt es in vielen Sprachen.