Polizei

Welche Aufgaben hat sie?

Wir binden an dieser Stelle Inhalte von {videoservice} ein. Weitere Informationen dazu finden Sie {socialhintlink_begin}hier{socialhintlink_end}.

Die wichtigste Aufgabe der Polizei ist es, uns vor Gefahren zu schützen und Verbrechen zu bekämpfen. Deswegen lautet ihr Motto in Deutschland: „Die Polizei, dein Freund und Helfer.“ Sie hat nichts mit dem Geheimdienst oder der Politik zu tun. Im Notfall können Sie die Polizei jederzeit unter der kostenlosen Rufnummer 110 erreichen.

Was die Polizei darf und nicht darf, ist in Gesetzen festgelegt. Um zum Beispiel eine Wohnung zu durchsuchen, braucht sie die Erlaubnis eines Richters – außer es besteht für einen Menschen in der Wohnung große Gefahr. Da Polizisten beim Staat angestellt sind und der Allgemeinheit dienen, sind sie unbestechlich. Wenn Sie versuchen, die Polizei zu bestechen, werden Sie bestraft. 

Struktur und Aufgaben der Polizei

Wie viele Polizeibehörden gibt es?

Wie erkenne ich die Polizei?

Welche Aufgaben hat die Polizei?

Wann sollte ich die Polizei rufen?

Was sage ich der Polizei bei einem Notruf?

Wie stelle ich eine Strafanzeige?

Polizisten in Zivil und „falsche Polizisten“

Was passiert, wenn ich Polizisten beschimpfe?

Was tun bei Diskriminierung durch die Polizei?

Kann ich Polizist oder Polizistin werden?

Wichtig

Sie erreichen die Polizei deutschlandweit unter der Nummer 110. Die Feuerwehr erreichen Sie unter der 112.